Außer der Reihe gab es gestern einen 12 Jahre alten Glenlivet Single Malt zu testen.

Hmmm …

Süß und ich finde auch ein wenig rauchig. Oft wird der Abgang als “lang anhaltend” beschrieben, was ich aber nicht bestätigen kann. Ich fand ihn erstaunlich kurz. Schmeckt mir gut, kommt nicht an den Cragganmore heran.