Eine beliebte Wanderhütte im Piatra-Craiului-Gebirge ist die Cabana Curmătura. Auf 1470 Metern Höhe gelegen ist die Hütte über mehrere Wege teilweise recht einfach erreichbar. Der Hinweg beginnt am Parkplatz an der Fântâna lui Botorog und folgt der blauen Route zunächst durch eine Klamm. Nach der Klamm beginnt der recht steile Aufstieg durch den Wald. Über Wiesen führt der letzte Abschnitt bis zur Hütte. Der Rückweg über die gelbe Route beginnt hinter der Hütte und verläuft größtenteils durch Wald direkt zurück zum Parkplatz. Die Hütte bietet Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten und ist auch ein guter Ausgangspunkt für eine Wanderung entlang des Hauptkamms im Königsteingebirge.

P1170540P1170546P1170579P1170626
ZielCabana Curmătura
Zeitdauer3:00 h:m
Wegstrecke12,8 km
Maximale Höhe1446 m
Minimale Höhe850 m
Aufstieg625 m

Hmmm …

Hier machten wir zum ersten Mal Bekanntschaft mit der rumänischen Eigenart Wege bergauf eher geradlinig und steil statt in Serpentinen anzulegen. Heraus aus dem Wald bot sich uns bei schönstem Wetter ein beeindruckender Panoramablick auf das Gebirge. An der Hütte angekommen waren wir dann erstaunt über einige andere Besucher mit recht lockerem Schuhwerk. Erklären konnten wir uns dies dann beim Abstieg über die leichte gelbe Strecke.

20120603-1

20120603-2