Für das Konzert am 3. und 4. Februar spielt die Badische Staatskapelle in Karlsruhe die Sinfonie Nr. 8 Es-Dur von Gustav Mahler. Das ist aus zwei Gründen erwähnenswert: Zum einen wird die Sinfonie wegen der Besetzung mit einem sehr großen Orchester, Orgel, acht Vokalsolisten, zwei großen gemischten Chören und Knabenchor auch “Sinfonie der Tausend” genannt und entsprechend selten gespielt. Zum anderen ist die Nachfrage in Karlsruhe nach dem Konzert so groß, dass die beiden Termine schon einige Zeit ausverkauft sind. Trotzdem gibt es noch die Möglichkeit das Konzert zu hören und zwar am 2. Februar zur öffentlichen Generalprobe für die diesmal tatsächlich Karten zu 10 € verkauft werden.